Sicher­­heit auf höchstem Niveau

Icon Sicherheit Brandschutz

Konsequent sicher, auch im Extremfall

Eine Mehrbereichslöschanlage der neuesten Generation schützt die uns anvertraute Hardware mit dem Löschmittel Stickstoff.

Kombiniert ist die Löschanlage mit einem System zur Brand­frühest­erkennung, welches in Form eines Rauchansaug- und Analysesystems im Umluftstrom der Klimati­sierung bereits wenige und feinste Rauchpartikel detektiert.

Klimaanlage Klimatisierung

Energie­effi­ziente und ressourcen­schonende Klimati­sierung

Unsere Server-Stellfläche ist unterteilt in 3 modulare Abschnitte, die jeweils Platz für 90 Racks bieten. In der vollen Ausbaustufe sind das 3 x 270 Quadratmeter Brutto-Stellfläche.

Das Kühlkonzept beinhaltet die Unterbringung der Geräte in einer Kaltgangeinhausung. Die Klimatisierung erfolgt mittels Kaltwasser-Freikühlung, die in modularer n+1-Redundanz ausgeführt ist.

Auf diese Weise gewährleisten wir sichere, höchstverfügbare Anschlüsse sowie eine energieeffiziente und ressourcenschonende Kühlung Ihrer wertvollen Hardware.

Icon Stromversorgung

Redundant abgesichert

Wir bieten je Rack einen redundant ausgeführten 3-kW-Stromanschluss (A/B).

Die Netzwerkanbindung erfolgt ebenfalls redundant.

Die Stromversorgung des KÜS-DATA-Rechenzentrums wird begünstigt durch die unmittelbare Nähe zu einem 110-kV-Umspannwerk. Wir verfügen über eine redundant ausgelegte 2-Megawatt-Zuführung (N+N).

Sollte es dennoch einmal zu einem Stromausfall kommen, steht eine modulare und ebenfalls redundant ausgeführte A/B-USV-Anlage zur Verfügung, die so lange batteriegepuffert unsere Systeme am Laufen hält, bis die Netzersatzanlage die benötigte Leistung dieselbetrieben zur Verfügung stellt.

Diese Maßnahmen stellen sicher, dass die Hardware unserer Kunden immer optimal vor einer Unterbrechung der Stromzufuhr geschützt ist.

  • 2-MW-Anschluss, 100% redundant ausgelegt (N+N)
  • direkt am 110-kV-Umspannwerk (< 500 m)
  • Netzersatzanlage
  • modulare redundante A/B-USV-Stromversorgung aller Komponenten
  • batteriegepuffert (N+N)

Icon Überwachung

Rund um die Uhr alles im Blick

Für die Überwachung unserer Technik steht unserem Wach- und Administrationspersonal rund um die Uhr ein Network Operation Center (NOC) zur Verfügung. So können wir jederzeit und unverzüglich auf alle Vorgänge reagieren welche das Gebäude sowie unsere IT-Infrastruktur betreffen.

Icon Zugangskontrolle

Sicherheit auf höchstem Niveau

Die physikalische Sicherheit der Rechenzentrumsflächen hat einen hohen Stellenwert bei der KÜS DATA GmbH. Der Zutritt zum Gelände wird durch ein mehrstufiges Sicherheitssystem kontrolliert. Dies beinhaltet verschiedene Zonen, angelegt wie mehrere übereinanderliegende Schalen. Neben Zaun, Tor und Vereinzelungsanlage gehören auch Zutrittskontrollsysteme und lückenlose Videoüberwachung des Außengeländes und der Innenräume zu den Sicherungsmaßnahmen. Der Zugang zu den Rechenzentren ist nur autorisierten Personen mit Zugangskontrolle möglich. Nicht autorisierte Personen können nur nach Freigabe durch unser Personal das Rechenzentrum betreten.

Alle relevanten Bereiche des Rechenzentrums sind mit einer Kameraüberwachung mit entsprechender Archivierung der Aufnahmen ausgestattet. Ebenfalls sind alle Gebäude mit einer Einbruch-Meldeanlage abgesichert; Alarme werden sowohl intern als auch an 2 unabhängige Sicherheitsunternehmen über dedizierte Alarmleitungen weitergemeldet.

  • Protokolliertes Zugangssystem durch Kartenleser
  • Abgestufte Zugangsberechtigungen
  • 24/7 Objektüberwachung durch einen Sicherheitsdienst
  • Zusätzliche Sicherheit durch Cages und Racks mit Zahlencode
  • 24/7 Videoüberwachung des kompletten Geländes und der Gebäude